Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WoltLab Burning Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Luxusruine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

29.03.2013, 18:51

Alexanderplatz

Hi,hier mal ne Bilderserie wie der Alex im Laufe der Zeit verschandelt wurde. Die einzigen Häuser die keiner vermißt hätte, stehen heute unter Denkmalschutz. Ansonsten ist vom alten Alex nichts mehr übrig.

http://www.berlin.de/geschichte/historis…=Alexanderplatz

Beiträge: 0

Wohnort: München

Beruf: Klavierbauer/Musiker/Lehrkraft für Klavier&Keyboard

  • Nachricht senden

2

29.03.2013, 20:07

Willkommen im Forum LR :D

der Berliner Alexanderplatz ist natürlich ein Klassiker was am Potsdamer Platz hätte verhindert werden können - leider ist er ned minder greisslich gestaltetn worden.

Viele Grüße

  • »Luxusruine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

30.03.2013, 23:32

Da gibt es eine sehr schöne Seite: http://www.haus-vaterland-berlin.de/
Die Wiederherstellung des Hauses Vaterland wäre durchaus möglich gewesen.

Beiträge: 0

  • Nachricht senden

4

31.03.2013, 14:34

Die Wiederherstellung des Hauses Vaterland wäre durchaus möglich gewesen.


Da zu ist es nun zu spät! Der Potsdamer Platz ist dank seiner kommerziellen Bebauung auf Jahre verloren - hoffen wir also daß diese ganzen Bauten aufgrund von Baupfusch schnell baufällig werden und abgerissen werden müssen - dann mischen sich die Karten neu, und es bleibt zu hoffen daß der Potsdamer Platz wieder hergestellt wird, so wie er in seiner Schönheit vor dem 2. WK erstrahlte.

Lichtgruß, Andy Wand

Thema bewerten